Aktuelle Seite: HomeBerichteBerichte 2021

Carlo-Schmid-Oberschule zum 4. Mal als Faire Schule ausgezeichnet

Preisverleihung Faire Schule 4

[10.09.2021 | Titel Faire Schule]

Am 09. September 2021 wurde die Carlo-Schmid-Oberschule im Rahmen der Schulkonferenz zum vierten Mal in Folge als Faire Schule ausgezeichnet. Es war uns sehr wichtig, dass Lehrkräfte, Schüler*innen und Eltern dabei sein konnten.
Das EPIZ – Zentrum für Globales Lernen in Berlin verleiht den Titel Faire Schule für das Engagement und die Verankerung des Globalen Lernens im Schulprofil.
Die Faire Schule ist seit vielen Jahren fester Bestandteil unseres Schullebens an der CSO. Wir leben unsere bunte Schulgemeinschaft und die Verantwortung für Miteinander und Umwelt in der globalisierten Welt. Die erneute Wertschätzung unserer Arbeit und unseres Einsatzes freut uns sehr.
H. Vahl

Kurzfilm "Der Alptraum“ des Grundkurses DS im Kino

[15.06.2021 | Teilnahme am internationalen Filmbildungsprojekt | Kinopräsentation] Der Alptraum Filmstill

 

Seit dem letzten Schuljahr nimmt der Fachbereich Theater/Darstellendes Spiel • Film am internationalen Filmbildungsprojekt „Le cinéma, cent ans de jeunesse“ (CCAJ) in Kooperation mit der Deutschen Kinemathek Berlin und der Cinémathèque Française Paris teil.

Weiterlesen...

Wettbewerb der GSV: „Corona und Ich“

[15.08.2021 | Bericht Wettbewerb der GSV] WettbewerbGSVPlatz1


Die GSV der CSO rief am Ende des Schuljahres 2020/21 zum Wettbewerb „Corona und Ich“ auf.
SchülerInnen konnten bis zum 22.06.2021 alleine, zu zweit oder in Gruppen (sogar die ganze
Klasse zusammen) ihre Erfahrungen in der Coronazeit künstlerisch dokumentieren. Die Werke
konnten ein Video, eine Collage, ein Bild, ein Foto, ein Gedicht, ein Musikstück und vieles mehr
sein. In der ersten Projektwoche im Schuljahr 2021/22 wurden dann die Plätze 1-3 von den Klassen
gewählt.

Weiterlesen...

Internationales Filmbildungsprojekt: „Le cinéma, cent ans de jeunesse“

[04.06.2021 | Teilnahme am internationalen Filmbildungsprojekt]Le cinema 1

Seit diesem Schuljahr nimmt der Fachbereich Theater/Darstellendes Spiel • Film am internationalen Filmbildungsprojekt „Le cinéma, cent ans de jeunesse“ (CCAJ) in Kooperation mit der Deutschen Kinemathek Berlin teil. Das Projekt wird von der Cinémathèque Française in Paris initiiert und versammelt Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Filmschaffende sowie kulturelle und universitäre Einrichtungen in einem gemeinsamen Austausch über grundlegende Fragen des Films.

Weiterlesen...

Wanderausstellung in der Bibliothek

[16.03.2021 | Bericht Wanderausstellung in der Bibliothek]Kolonialismus 1

Wir freuen uns die Ausstellung des Initiative Perspektivwechsel e.V zur Geschichte des antikolonialen Widerstands in Kamerun in der Bibliothek der CSO willkommen zu heißen. Drei Widerstandskämpfe stehen exemplarisch für verschiedene Generationen und soziale Gruppen, die sich gegen Kolonialismus und dessen Erbe wehr(t)en. Sie machen das Ausmaß rassistischer Kolonialpolitik Deutschlands, Frankreichs und Großbritanniens im Kamerun deutlich.

Weiterlesen...

Digitales TuSch-Festival 2021

[09.03.2021 | Digitales TuSch-Festival 2021]TuSch Festival 2021

Première beim digitalen TuSch-Festival im März 2021

Nachdem die Musikklasse des 8. Jahrgangs zusammen mit dem Musiker Jasper Ubben und der Musiktheaterpädagogin Anja Fürstenberg von der Staatsoper Unter den Linden mit eigenen Kompositionen und tollen Ensemble-Klängen zum Thema „RUHELOS“ ins Schuljahr gestartet war, wurde die weitere kreative und für eine Aufführung an der Staatsoper Unter den Linden geplante Arbeit leider durch den Lockdown vereitelt.

Weiterlesen...

Coronatestungen an der CSO

[07.03.2021 | Coronatest durch Lehrer*innen]Coronatest 1

Gesunde Schule - Lehrer*innen der CSO werden auf das Corona-Virus getestet

Seit letzter Woche testen extra vom DRK geschulte Lehrer*innen der Carlo Schmid Oberschule zwei Mal pro Woche Kolleg*innen auf das Corona-Virus. Wir freuen uns sehr, dass viele Lehrer*innen das Angebot annehmen und wir so gemeinsam einen Beitrag zu einer weiteren und sicheren Öffnung der Schule leisten können.

J.Dietze, U.Lübbert, H.Hygazi, M.Weng

Exkursion der Deutsch-Leistungskurse

[22.02.2021 | Exkursion in die digitale Spielstätte der Jugendtheaterwerkstatt Spandau] 1 DAS MENSCHENBILD Foto Patryk Witt

Kulturelle Teilhabe
Exkursion der Deutsch-Leistungskurse zur interaktiven Mixed-Media-Performance „DAS MENSCHENB1LD“

Kulturelle Teilhabe stellt einen wichtigen Bestandteil ganzheitlicher Bildung und insofern des Auftrags von Schule dar, auch in Zeiten des Lockdowns. Doch wie kann ein kulturelle Teilhabe aussehen, wenn Theater, Museen und Kinos als Kulturorte geschlossen sind?Die Schülerinnen und Schüler der Deutsch-Leistungskurse im Jahrgang 12 nahmen Ende Februar an der interaktiven Mixed-Media-Performance DAS MENSCHENB1LD auf der eigens geschaffenen digitalen Spielstätte jtw-PLAY der  Jugendtheaterwerkstatt Spandau (jtw) teil.

Weiterlesen...

„Stereotype im Film“: Online-Workshop-Teilnahme des Filmkurses im Jahrgang 8

[14.01.2021 | Bericht Workshop Film] 1. Filmplakat Außengeister

Italiener*innen essen nur Pizza und Pasta, Mädchen sind zickig, Deutsche tragen Lederhosen: Das sind Stereotype, die auch in Filmen und Serien aufgegriffen werden. Der Wahlpflichtkurs Film im Jahrgang 8 beschäftigte sich in einem Online-Workshop mit dem Thema „Stereotype im Film“: Welche Stereotype werden bedient und warum? Was ist daran problematisch? Und aus welchen Perspektiven werden sie wiederholt erzählt? 
Weiterlesen...
Zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok