Aktuelle Seite: HomeBerichteBerichte 2020Europäisches Filmbildungprojekt INSIDE CINEMA: Wahlpflichkurs Film zu Gast in der Deutschen Kinemathek

Europäisches Filmbildungprojekt INSIDE CINEMA: Wahlpflichkurs Film zu Gast in der Deutschen Kinemathek

[11.03.2020 | Bericht Fach Film]  2020 03 10 Inside Cinema WP 10 in der Dt. Kinemathek ClaudiaBerg

Wie sieht der kreative Prozess rund um einen Film aus? Wie formen sich die Ideen und Perspektiven? Wie wird die Montage gestaltet und wie beeinflussen womöglich auch Zufälle die Story eines Films? Diese und weitere Fragen erforschen aktuell die Schüler*innen des Wahlpflichtkurses Film im Jahrgang 10 bei Herrn Dorr im Rahmen des innovativen europäischen Filmbildungsprojekts INSIDE CINEMA am Beispiel von Werner Herzogs Filmklassiker „Fitzcarraldo“ (BRD 1982).

Zum Auftakt ging es in die Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen, wo die Produktionsunterlagen des Films in den Archiven aufbewahrt werden und ein Originalmodell des für den Film bedeutsamen Flussdampfers ausgestellt ist. Ausgehend von einem frühen Kurzfilm des Regisseurs tauchten die Schüler*innen in Herzogs außergewöhnliches Werk ein und begaben sich auf Fitzcarraldos Spuren.

INSIDE CINEMA ist Bestandteil des europaweiten Filmbildungsprojekts Moving Cinema für Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren. Es findet seit 2014 in mehren europäischen Ländern statt und wird mit EU-Mitteln gefördert. Das Projekt „Moving Cinema – Inside Cinema“ wird von den Projektpartnern Kijufi – Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V. sowie der Stiftung Deutsche Kinemathek gemeinsam durchgeführt.

Seit 2017 bietet die Carlo-Schmid-Oberschule Film als Unterrichtsfach an. Das Fach kann in der Sekundarstufe I als Wahlpflichtfach und in der Oberstufe als Grundkurs belegt werden. Als Bezugsfach kann Film im Rahmen der 5. Prüfungskomponente zusätzlich direkt ins Abitur eingebracht werden.

M. Dorr

Zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok