Aktuelle Seite: HomeBerichte aus dem SchullebenBerichte 2024Erasmusreise Polen 2024

Erasmusreise Polen 2024

[18.04.2024 | Bericht Erasmusreise Polen 2024]Erasmus  2024 Polen

Wir waren vom 06.04.2024 bis 13.04.2024 in Polen bei unseren Austauschpartnern. Am 06.04. trafen wir uns früh am Bahnhof und fuhren gemeinsam zum Ostbahnhof, um dort den Zug nach Warschau zu nehmen. Dort angekommen erwartete uns jedoch eine böse Überraschung: Unser Zug nach Warschau wurde vom Ostbahnhof nach Lichtenberg umgeleitet, was bedeutete, dass wir zwei Stunden auf den nächsten Zug warten mussten. Endlich im Zug stieg die Vorfreude. Nach 6 Stunden Fahrt kamen wir endlich in Warschau an.

Wir liefen zum Hotel, um unsere Koffer abzustellen und uns kurz auszuruhen. Zum Abendessen gingen wir in die Mall, wo wir ein polnisches Buffet genossen, das allen hervorragend schmeckte. Nachdem wir noch etwas Zeit in der Mall verbracht hatten, kehrten wir ins Hotel zurück.

Für den nächsten Tag war einiges geplant. Zunächst besuchten wir eine Aussichtsplattform des Wissenschaftsmuseums und genossen den wunderschönen Blick auf Warschau. Anschließend erkundeten wir die Altstadt. Gegen 16 Uhr fuhren wir zurück zum Bahnhof und von dort aus 1,5 Stunden nach Siedlce, wo bereits unsere Partner auf uns warteten. In Siedlce wurden wir von unseren Gastfamilien herzlichst empfangen. Am Abend tauschten wir uns mit unseren Freunden aus und einige von uns hatten bereits Freunde von unseren Partnern kennengelernt und Zeit mit ihnen verbracht. Der erste Abend war für alle ziemlich aufregend, doch wir haben uns schnell eingelebt.

Erasmus  2024 Polen 3   Erasmus  2024 Polen 2   Erasmus  2024 Polen 4

Am Montag besuchten wir gemeinsam die Schule, um unsere Austauschpartner aus Finnland kennenzulernen. Nach den Präsentationen und einer Führung durch die Schule hatten wir Polnischunterricht, gefolgt von einer Mittagspause. Anschließend nahmen wir an einem LEGO-Projekt teil, bei dem wir verschiedene Roboter bauten und programmierten. Nachdem wir viel Spaß hatten, hatten wir Freizeit und gingen mit unseren Partnern in ein Café in der Nähe der Schule. Am Dienstag trafen wir uns vor dem Gemeinderat der Stadt, wo wir vom Bürgermeister begrüßt wurden. Danach genossen wir Eis und hatten erneut Polnischunterricht, gefolgt von einer Musikstunde mit Boomwhrackers. Nach den Aktivitäten fuhren wir mit unseren Gastgebern an einen See und verbrachten dort einige schöne Stunden.

Am Mittwoch machten wir einen großen Ausflug nach Warschau. Nach einer Führung durch das Jüdische Museum "Polin" und einer Stadtführung besuchten wir das Königliche Schloss und andere Sehenswürdigkeiten. Anschließend kehrten wir zurück in die Stadtmitte und hatten Zeit, in einer Mall zu shoppen. Am Donnerstag hatten wir Unterricht mit unseren Partnern. Dann besuchten wir einen Supermarkt und ein Café, bevor wir zurück zur Schule gingen und Zertifikate für unser Erasmus-Projekt erhielten. Abends gingen wir Bowling spielen und Pizza essen.

Am Freitag machten wir einen Ausflug nach Bialowieza, in die Nähe der weißrussischen Grenze. Wir besuchten ein Museum und einen Tierpark und hatten am Abend ein Lagerfeuer mit polnischen Würstchen. Am Samstag trafen wir uns am Bahnhof, um die Bahn zurück nach Warschau zu nehmen. Dort mussten wir uns schweren Herzens von unseren Partnern und Gasteltern verabschieden. Dann nahmen wir die Bahn zurück nach Berlin, wo wir nun sitzen und uns freuen, unsere Familien wiederzusehen, wenn wir nach Hause zurückkehren.

Ewelina Jurk

Carlo-Schmid-Oberschule

Lutoner Straße 15/19
13581 Berlin Spandau
Telefon: 030-351 953 0
Fax: 030-351 953 55
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bushaltestellen: M37 + 137

   Logo Nachhaltigkeitsschule EPZ LOG faireSchule 13 14 RGB klein

Besucher der Website

Heute: 326
Gestern: 344
Diese Woche: 670
Dieser Monat:6730
Insgesamt: 677468

Anmeldung



Zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen