Aktuelle Seite: HomeBerichte/ArchivBerichte 2024Skifahrt Mittelstufe 2024 #1

Skifahrt Mittelstufe 2024 #1

[10.01.2024 | Bericht Skifahrt Mittelstufe 2024 #1]Skifahrt 1

Die ersten Tage in Kaltenbach, Österreich

Über mehrere Jahre hinweg hegte ich den Wunsch, endlich an der Ski-Reise des CSO teilzunehmen. Bedauerlicherweise kollidierte bisher stets das Datum dieser Reise mit meinem Geburtstag, und ich musste auf dieses Abenteuer verzichten. Doch diesmal überwand ich diese jahrelange Hürde und entschied mich bewusst, meinen Geburtstag für diese lang ersehnte Ski-Erfahrung zu opfern.

Soweit so gut. Ich füllte die Ski-Formulare aus und nahm an den Besprechungen zur Vorbereitung auf die Fahrt teil. Die Zeit verging wie im Flug, und schon war der Abend der Ski-Reise gekommen. Ich packte meinen Koffer und meinen Rucksack und traf mich an der Schule mit allen Schülern, die teilnehmen wollten. Ich kannte schon einige, doch viele waren mir neu. Doch ich freute mich schon sehr darauf, alle kennenzulernen.

Die Busfahrt dauerte ungefähr 11 Stunden, und ich hatte sie mir viel schlimmer ausgemalt, als sie eigentlich war. Wir hatten lustige Gespräche, spielten Spiele zusammen, teilten unsere Snacks und schliefen viel. Und dann kamen wir auch schon an. Es schneite extrem, und alle freuten sich sehr. Wir gingen sofort nach oben und durften uns unsere Zimmer anschauen. Der Weg zu unserer Hütte sah schon traumhaft aus, überall nur Schnee zu sehen und wunderschöne rustikale Holzhütten. Die Landschaft sah übergangslos aus, und die Zimmer waren auch ganz nett. Es hatte einfach alles seinen eigenen Charme.

Wir richteten uns alle ein, packten unsere Koffer aus und hörten Musik. Danach gingen wir schon zum Ski/Snowboard-Verleih. Dort war auch alles sehr unproblematisch, und die Mitarbeiter waren sehr herzlich zu uns. Wir bekamen alle unsere Ausrüstungen, die wir noch benötigten, und gingen wieder zur Hütte.

Am Abend gingen wir Abendessen, und dann ging es auch schon wieder rein in die Hütte. Unsere Lehrer besprachen mit uns noch die Pläne für morgen, und wir gingen auf unsere Zimmer. Die Stimmung war mega gut in unserem Zimmer. Wir hörten laut Musik, sangen dazu, aßen viele Snacks und redeten über Gott und die Welt. Später spielten noch viele zusammen Kartenspiele. Doch dann gingen wir alle schlafen. Natürlich wurde da auch noch ein wenig in den Betten gequatscht, doch danach gingen wir wirklich schlafen.

Der nächste Morgen brach an, und unsere Lehrer weckten uns. Wir machten uns alle fertig, die Stimmung war super. Wir hörten Musik, zogen unsere Schneeklamotten an und gingen frühstücken. Direkt nach dem Frühstück ging es los. Ich war super aufgeregt, doch die Aufregung verging schnell. Wir wurden nämlich in Gruppen eingeteilt (Anfänger und Fortgeschrittene), und ich kam zu den Anfängern.

Skifahrt 2Ich hatte einige Bedenken, da ich nicht mal auf den Skiern stehen konnte. Doch unser Lehrer erklärte uns alles ganz ohne Druck und Stress, und schon nach kurzer Zeit konnte ich ohne Probleme auf den Skiern stehen. Wir bekamen einige Aufgaben, die wir ausführen sollten. Der Lehrer stand die ganze Zeit an unserer Seite, so dass wir uns ganz frei auf der Anfänger-Piste bewegen konnten, ohne Angst haben zu müssen, dass irgendwas passiert.

Natürlich fielen wir oft hin, doch wir wurden motiviert und gelobt, weiterzumachen. Nach einiger Zeit konnten wir schon ganz ohne Probleme alleine geradeaus fahren. Danach lernten wir schon Kurven zu fahren, das ging auch gut voran. Wir übten fleißig den ganzen Vormittag und gingen danach Mittagessen mit allen zusammen. Die Aussicht war atemberaubend schön, und ich liebte es schon am ersten Tag hier zu sein.

Wir fuhren noch den ganzen Nachmittag, und jetzt ist es Abend, und ich schreibe gerade den Text. Es ist der 08.01.2024, und ich könnte mir keinen schöneren Ort vorstellen, um meinen Geburtstag zu verbringen. Der ist nämlich schon morgen. Ich bin wirklich froh, mich auf dieses Abenteuer eingelassen zu haben, und freue mich schon auf die bevorstehende Zeit hier in Kaltenbach.

Bericht von Celina Schulze, 10. Klasse

Zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen