Aktuelle Seite: HomeBerichteBerichte 2020TuSch-Proben-Auftakt 2020/21

TuSch-Proben-Auftakt 2020/21

[11.11.2020 | Bericht TuSch-Proben-Auftakt]TuSCH Auftakt 1

TuSch-Proben-Auftakt mit dem Percussionist Jasper Ubben

Im Rahmen unserer TuSch-Kooperation mit der Staatsoper Unter den Linden finden seit September regelmäßig Proben im Ensemble auf der großen Bühne in der Aula statt. Die Klasse 8.11 arbeitet zusammen mit dem Percussions-Künstler Jasper Ubben und hat sich bis jetzt vor allem mit rhythmischen Übungen zum Thema der diesjährigen Spielzeit der Staatsoper „RUHELOS“ beschäftigt. Zudem unterstützt uns hierbei auch Anja Fürstenberg von der Jungen Staatsoper.

TuSCH Auftakt 2Zur Vorbereitung wurden bereits Rhythmen und Sounds im Musikunterricht geübt, die mit leeren Sprite- oder Cola-Flaschen, deren Böden einfach herausgeschnitten wurden, sodass sie als Klangkörper genutzt werden können, erzeugt wurden.

Bis jetzt macht es allen beteiligten, kreativen Akteur*innen sichtlich Spaß und die bisherigen Arbeitsergebnisse lassen sich auch bereits hören. Toitoitoi!

V. Tami-Heide, M. Weng

Zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok