Aktuelle Seite: HomeBerichteBerichte 2018Berlinale Schulprojekt 2018

Berlinale Schulprojekt 2018

[12.08.2018 | Bericht Unterrichtsfach Film]Berlinaleprojekt2018c

Der Grundkurs Film bei Herrn Dorr nimmt in diesem Schuljahr erstmalig am Berlinale Schulprojekt teil. Der reguläre Festivalbesuch in der Sektion Generation steht dabei ebenso auf dem Programm wie die intensive filmische Auseinandersetzung zu zwei gemeinsam mit der Festivalleitung ausgewählten Filmen. Das Berlinale Schulprojekt stellt eine besondere Möglichkeit dar, Filmbildung in den schulischen Unterricht zu integrieren und ist zugleich ein herausragendes Beispiel dafür, wie schulische Bildung und außerschulische Lebenswelt sinnvoll miteinander verknüpft werden können. Als Ergebnis entstand der Kurzfilm Amnesie.
  
 
Berlinaleprojekt2018aDie Projektberichte und Ergebnisse wurden inzwischen Berlinaleprojekt2018b
 der Festivalleitung präsentiert und sind nun auf den Seiten des bundesweiten Netzwerkes für Film- und Medienkompetenz VisionKino veröffentlicht:

 

 
 Der Kurzfilm Amnesie findet sich hier:
Martin Dorr
Zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok