Aktuelle Seite: HomeBerichteBerichte 2018Sizilienreise Erasmus+ Tag 6

Sizilienreise Erasmus+ Tag 6

Freitag1Freitag (11.05.2018)

Freitag war leider unser letzter Tag mit Programm. Direkt morgens sind wir zum Nicoletti See gefahren um dort in Teams an Sportwettkämpfen teilzunehmen. Die 4 Gruppen hießen Etna, Vulcano, Stomboli und Pantellería. Es sind immer zwei Teams gegeneinander angetreten. Die Sportarten waren Kanu fahren, klettern und Staffellauf. Das Teamwork war sehr wichtig an diesem Tag und dadurch sind alle nochmal mehr zusammen gewachsen. Wir haben uns dabei echt gut verstanden und gegenseitig unterstützt und angefeuert. Danach gab es zwei Abstimmungen für das coolste Gruppen T-Shirt und die besten Präsentationen. Dann folgten die Siegerehrungen - die deutsche Gruppe wurde für die besten Präsentation gewählt! Zum Schluss haben wir uns alle gegenseitig auf den T-Shirts unterschrieben und sind dann zurück nach Enna gefahren.
 

Freitag2Freitag3

Abends, um 19 Uhr, haben wir uns für die Abschlussfeier in der Schule getroffen. Als erstes gab es eine Tanz- und Musikshow und dann gab es ein großes Buffet. Während des Essens haben wir uns ein Video mit vielen Fotos von der vergangen Woche in Sizilien angeguckt. Das war mega süß und viele hatten Tränen in den Augen, weil die ganze Reise so unglaublich toll war. Und somit war der Abschied gekommen. Das war das schönste Erlebnis, was man erleben kann.
 
    Bericht von Wiktoria Kandyba
Zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok