Aktuelle Seite: HomeBerichteBerichte 2018Sizilienreise Erasmus+ Tag 4

Sizilienreise Erasmus+ Tag 4

Mittwoch (09.05.2018)

Mittwoch3

Am Mittwoch waren wir vormittags in der Universität von Enna, welche erst 2004 gegründet wurde und daher noch alles super neu ist. Dies hat man auch sofort gemerkt bei der Führung durch die Bibliothek, wo alles sehr modern ausgestattet war. Von der Bibliothek sind wir zum Forschungszentrum der Uni gefahren, wo wir uns einen Flugsimulator live in Betrieb ansehen und ihn sogar betreten durften. Dieser Flugsimulator ist zurzeit weltweit der einzige Simulator in Hand von einer Uni, welcher ausschließlich zu Forschungszwecken verwendet wird.

Mittwoch2

Im Gebäude daneben konnte wir auch etwas sehr interessantes beobachten, nämlich ein Erdbeben-Simulator. Hier werden viele Test zur Stabilisierung und Sicherung von Gebäuden und Brücken, die in Erdbeben gefährdeten Regionen gebaut werden, durchgeführt. Nach diesem wissenschaftlichen 

Mittwoch1

Rundgang, haben wir einen Spaziergang zur Burg von Enna unternommen. Natürlich gab es vor Ort wieder (wie jeden Tag) ein Schokocroissant als Snack. Gegen 14 Uhr sind die meisten von uns dann nach Hause gefahren. Ih war nachmittags noch mit meiner Gastfamilie unterwegs und sie haben mir einige schöne Orte in der Gegend gezeigt. Abends sind wir dann im Restaurant essen gegaen 

ngen. und die Pizza ist auf Sizilien echt nochmal um einiges leckerer als in Deutschland beim Italiener :P

 

Bericht von Jolina Klauke

 

Zum Anfang